Marginale Spalte

Service

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail, oder nutzen Sie unser praktisches Kontaktformular.

Montag-Freitag 08:00-18:30 Uhr
Tel.: +49 (0)711 81144088
Fax: +49 (0)711 81151144088
E-Mail: my.insurance[at]de.bosch.com

Rückruf

Sie haben gezielte Fragen zu einem unserer Produkte und möchten beraten werden? Wir rufen Sie gerne zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt innerhalb der Geschäftszeiten zurück – natürlich kostenfrei.

Wechselservice

Sie wollen sich und Ihre Familie in Zukunft über Bosch My Insurance versichern? Sie können problemlos von Ihrem aktuellen Versicherer zu uns wechseln.

Inhalt
  • Informationen

    Verkehrsrechtsschutz

    Mit dem Verkehrsrechtsschutz sind Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen als Fahrer eines Fahrzeugs im Straßenverkehr optimal abgesichert. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt für Sie die wichtigsten Kosten und schützt Sie gleichfalls noch als Fußgänger, Radfahrer oder Fahrgast im öffentlichen Straßenverkehr.

    Das Besondere bei den von uns angebotenen Tarifen ist, dass alle genutzten Fahrzeuge Ihrer gesamten Familie abgesichert sind und nicht, wie so oft üblich, nur Sie als Versicherungsnehmer und Fahrer oder nur einzelne Fahrzeuge.

     
  • Leistungen

    Sie und Ihre Familie sind Verkehrsteilnehmer, jeden Tag – ob als Fußgänger, Radfahrer, in Bus und Straßenbahn, im eigenen oder fremden Fahrzeug. Dann kann es schnell zu Problemen kommen, wenn Sie Schadensersatz oder Schmerzensgeld einfordern wollen.

    Wir haben Ihnen hier einige Beispiele aus dem täglichen Leben aufbereitet, die Ihnen zeigen sollen, wie wertvoll eine Rechtsschutzversicherung im Verkehrsbereich ist:

    – Ein Gutachter muss nach einem Verkehrsunfall den Schaden an Ihrem Fahrzeug bewerten und schätzen. Der Gutachter wurde von der gegnerischen Versicherung beauftragt und schätzt Ihrer Meinung nach den Schaden zu niedrig ein.

    – Beim Überqueren der Straße werden Sie von einem Auto angefahren. Sie verlangen vom Fahrer die Übernahme der Behandlungskosten und Schmerzensgeld. Die Versicherung des Fahrers wirft Ihnen allerdings Fahrlässigkeit vor und verweigert die Bezahlung. Der Gerichtsprozess zieht sich über einen längeren Zeitraum und mehrere juristische Instanzen.

    – Bei einem Auffahrunfall, den der Vordermann verursacht hat, entsteht ein erheblicher Sachschaden an Ihrem Fahrzeug. Seiner Versicherung schildert der Unfallverursacher, dass Sie Schuld hätten und aufgefahren wären. Ein Anwalt hilft Ihnen dabei, dass Ihnen der Schaden erstattet wird.

    In der Verkehrsrechtsschutzversicherung sind nicht nur die Eigentümer oder Halter der versicherten Fahrzeuge, sondern auch die berechtigten Fahrer und Insassen versichert. Der Versicherungsschutz aller unser angebotenen Tarife im Verkehrsrechtsschutz gilt ebenso für den Versicherungsnehmer, seinen mitversicherten Lebenspartner und die minderjährigen Kinder als Fahrer fremder Motorfahrzeuge, als Fahrgast, Fußgänger und Radfahrer.

    Ausführliche Informationen und versicherte Bereiche mit Leistungsgrenzen können Sie vollständig unserer Produktübersicht im Angebotsrechner entnehmen.

     
  • Häufige Fragen









  • Produktrechner

    Lassen Sie sich von unserem Produktrechner das passende Angebot errechnen.

    Zum Produktrechner Verkehrsrechtsschutz

    Natürlich unterstützen wir Sie auch gern persönlich, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per E-Mail, Fax oder über unser Kontaktformular.

    Zum Kontaktformular

     
 
 
 
Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine einzigartige Online-Erfahrung zu ermöglichen. Datenschutzhinweise